Kitas

Für Kitas bieten wir einen besonderen Naturpädagogik Kurs an, den „Jahresuhr-Kurs“. Er dauert 12 Monate. Einmal im Monat wird eine Gruppe von sechs Kindern mit dem Naturkindermobil von der Waldpädagogin der Stiftung, Annette von Karp, abgeholt und zu unterschiedlichen Projektpartnern gefahren. Dort werden die Jahreszeiten in der Natur mit allen Sinnen entdeckt, erlebt und verstanden. Auch Essen und Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle. So pflücken die Kinder z.B. im Juni auf einem Hof Erdbeeren und kochen daraus selber Marmelade, im Oktober werden Äpfel und Kürbisse geerntet und Kuchen und Suppe gemacht. Im Februar fahren wir in den Naturpark Uhlenkolk und beobachten und füttern das Wild.

Das Kursangebot der „Jahresuhr“ ist bis August 2020 leider ausgebucht. Bitte kontaktieren Sie uns gerne für Einzeltermine.